Zurück zu Ovalwannen

Venus

InfoZeichnungMontageanleitungPflegehinweis

Joanna Jendrych-Skrzypczak || Studio Dobrego Wnętrza

Indem ich mich bemühe die Rolle der Innenarchitektur im Leben der Menschen zu verstehen und richtig
einzuschätzen, setze ich meine Kenntnisse, Begabungen, Kreativität sowie gestalterische Fähigkeit für meine Klienten ein. Das bedeutet auch, sich über Konventionen hinweg zusetzen, um den Erwartungen und Bedürfnisse dieser Klienten gerecht zu werden. Ich schaffe die Innenräume für dessen Bewohner im Einklang mit deren Lebensweise, Individualität und auch Träume. Während der Schaffung der Entwürfe für das Bad, habe ich die Philosophie der modernen Schlichtheit berücksichtigt, die für mich die Kunst der perfekten Einrichtung bedeutet. Diese perfekte Schlichtheit habe ich bei der freistehenden Badewanne VENUS gefunden. Durch den Einbau dieser Wanne habe ich das gesetzte Ziel erreicht, ein perfekt minimalistisch und doch sehr elegantes Bad zu schaffen. Ganz den Wünschen meines Klienten entsprechend.

L 1840 x B 840 mm

Wasserinhalt mit 1 Person: ca. 300 l

  • Elegantes, modernes und zeitloses Design
  • Ovale Form mit Randablage
  • Wanne mit Verkleidung aus einem Stück mit nahtlosem Übergang
  • Innenkörper ist aus 4,5 mm hochqualitativem, voll durchgefärbtem, tiefgezogenem Sanitäracryl
  • Besonders verstärkte Außenverkleidung aus Glasfaser mit Polyester verstärkt und mit Gelcoat-Oberschicht
  • Verstärkung durch Hohlraumausfüllung im oberen Wannenrand
  • VIEGA Ab- und Überlaufgarnitur mit Siphon (Abgang 40/50), fertig montiert inkl. zusätzlichem       Flexabgang zur leichteren Montage an das Abflusssystem (Flex-Schlauch für flexiblen Anschluss der Ablaufgarnitur)
  • Bodenverstärkung zur Montage der fest montierten, verstellbaren Füße aus Kunststoff
  • Durch das hohe Eigengewicht eine sehr gute Standfestigkeit und sehr Geräuscharm
  • Ca. 70 Kg Gesamtgewicht (ohne Verpackung)

 

Optional:

  • Luft-Whirlpoolsystem (12 massive Bodendüsen, 1 extra leises Gebläse, Bedienung durch Tastatur auf dem Wannenrand)
  • Verkleidung in allen RAL- und Sanitärfarben
  • Farblichtscheinwerfer / LED-Farblichttherapie
  • VIEGA Ab- und Überlaufgarnitur Multiplex Trio (Befüllung durch Überlauf)
  • VIEGA Ab- und Überlaufgarnituren mit + 5 cm mehr Wasserstand
  • Montagemöglichkeiten ausschließlich für unsere Wannenrandarmaturen

 

PFLEGEANLEITUNG für

Acryl- Badewannen und Duschwannen

So pflegen Sie Ihre Badewanne / Duschwanne richtig!

Die Reinigung und Pflege der Acrylwannen ist problemlos, da Baderückstände an der glatten Wannenoberfläche kaum Rückstände bilden. Zur normalen, täglichen Pflege nehmen Sie einen Schwamm oder ein weiches Tuch mit etwas flüssigem Haushaltsreiniger und wischen die Acrylwanne nach dem Baden aus. Anschließend nachspülen und die Wanne oder Dusche mit einem weichen Tuch (z. B. Mikrofaser) trocken wischen.

So erhalten Sie die glänzende Oberfläche und vermeiden Kalkablagerungen. Nehmen Sie bitte auf keinen Fall sandhaltige Scheuermittel! Sparen Sie Ihre Kraft! Außerdem schaden Sie damit der Acryl-Oberfläche, da diese davon matt wird. Hat sich einmal unter einen tropfenden Wasserhahn oder unterhalb der Wasserlinie ein leichter Kalkbelag gebildet, bedingt durch sehr hartes, kalkhaltiges Leitungswasser, so entfernen Sie diesen mühelos mit ein wenig Haushaltsessig. Sollte die Acryl-Oberfläche einmal durch Unachtsamkeit beschädigt werden – vielleicht durch ungeeignete Reinigungsmittel oder auch Haustiere – lässt sich der Schaden mit wenig Mühe reparieren. Bei matten Stellen oder leichten Kratzern  etwas wachsfreie Autopolitur auf einen trockenen Lappen geben und mit einem kräftigen Druck kreisförmig auf die Stelle einreiben. Danach mit einem weichen Tuch nachpolieren und schon haben Sie kleinere Schäden entfernt und die Oberfläche ist wieder glänzend.